DDD Summit 2019

From bad to good – OpenID Connect/OAuth

Workshop
Infos
Montag, 17. Juni 2019
09:00 - 12:30
Raum:
Kopernikus 2

Als Nutzer wollte man eigentlich nur eins: endlich keine hundert verschiedene Passwörter mehr und trotzdem sichere Authentifizierung. Als Entwickler wollte man keine eigenen proprietären Authentifizierungsverfahren immer wieder aufs Neue entwickeln. Genau aus diese beiden Wünschen heraus sind OpenID Connect und OAuth, heute die wichtigste Industriestandards wenn es um Authentifizierung- und Autorisierungsprozesse geht, entstanden. In diesem Workshop mit Anton Kalcik und Daniel Wagner wird das Wissen um diese beiden Protokolle anhand praktischer Beispiele vermittelt. Anhand von live gezeigten Beispielen analysieren wir die beiden Protokolle, debuggen den Fluss beim Authentifizieren und Autorisierung, sehen uns die erstellten Token an, und vieles mehr. Bei diesem Workshop konzentrieren wir uns auf OpenID Connect als plattform- und technologieunabhängiges Protokoll. Zusätzlich gibt es hilfreiche Tipps, was bei Projekten zu beachten ist und welche kritischen Erfolgsfaktoren es neben der Technik noch gibt.

Alle Teilnehmer, die gleich mitmachen möchten, benötigen:

Es kann natürlich auch ein anderer Editor verwendet werden. Der Teilnehmer benötigt dann ein Tool wie z.B. curl https://curl.haxx.se/ oder HTTPie https://httpie.org/ mit dem sie HTTP Requests machen können.